Fußball

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 20. März 2017, 11:27 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spieler in voller Aktion, im Hintergrund der Schiedsrichter

Inhaltsverzeichnis

Das Fußballspiel

Das Fußballspiel ist in Deutschland die beliebteste Sportart. Dabei versuchen 11 Spieler oder Spielerinnen einer Mannschaft einen Ball mit den Füßen in das gegnerische Tor zu schießen. Ein Torhüter jeder Mannschaft steht im Tor. Nur er darf den Ball ausnahmsweise mit der Hand festhalten. Außerhalb des Strafraumes darf er ihn nicht mehr in die Hand nehmen. Wenn er dass tut bekommt er die gelbe Karte und die Gegner kriegen einen Freistoß.

Das Spielfeld ist ungefähr 100 m lang und 70 Meter breit. An den Querseiten stehen die beiden Tore. Ein unparteiischer Schiedsrichter entscheidet bei strittigen Situationen. Er unterbricht das Spiel mit einem Pfiff. Wenn sich jemand nicht an die Regeln hält, so kann er vom Schiedsrichter verwarnt oder sogar vom Spiel ausgeschlossen werden.

Gewonnen hat diejenige Mannschaft, die am Ende der vereinbarten Spielzeit am meisten Tore erzielt hat. Bei Gleichstand endet das Spiel unentschieden.


Fußball ist der Welt bekannteste Sport, er wird im jeden Land gespielt. Der teuerste Spieler der Welt ist Christiane Ronaldo, Real Madrid hat ihn für 94 Millionen Doller von Manchester United abgekauft. Fußball kann man überall auf der Welt spielen. Es gibt große Vereine aber auch kleine Vereine. Die großen Vereine sind in der ersten und zweiten Bundesliga. Das sind Profifußballer. Die Spieler in der 3-6 Liga sind Amateure.


2006 - das Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland, 9.6.06 bis 9.07.06

Die WM 2006 rückt immer näher, die Spieler aller Länder trainieren wie verrückt und die ganze Welt freut sich schon darauf. Um euch die WM näher zu bringen, zeige ich allen, die es interessiert, die einzelnen Spielgruppen.
Gruppe A: Deutschland, Costa Rica, Polen, Equador
Gruppe B: England, Paraguay, Trinidad-Tobago, Schweden
Gruppe C: Argentinien, Elfenbeinküste, Serbien-Montenegro, Niederlande

Gruppe D: Mexiko, Iran, Angola, Portugal
Gruppe E: Italien, Ghana, USA, Tschechien
Gruppe F: Brasilien, Kroatien, Australien, Japan
Gruppe G: Frankreich, Schweiz, Süd Korea, Togo
Gruppe H: Spanien, Ukraine, Tunesien, Saudi-Arabien

Wir hoffen auf faire und spannende Spiele.

Italien ist Weltmeister geworden gegen Frankreich.

Das Punkesystem im Fußball

Bei Spielgewinn bekommt die Mannschaft, die gewinnt 3 Punkte und die unterlegene Mannschafft 0 Punkte. Bei einem Unentschieden bekommt jede Mannschaft 1 Punkt.

Jugendfußball

Die Fußballjugend spielt in verschiedenen Altersklassen:

G-Jugend (unter 7 Jahre): Spielzeit 10 Minuten.

F-Jugend (7-8 Jahre): Spielzeit 20 Minuten.

E-Jugend (9-10 Jahre): Spielzeit 2 x 25 Minuten, insgesamt 50 Minuten.

D-Jugend (11- 12 Jahre): Spielzeit 2 x 30 Minuten, insgesamt 60 Minuten.

Ab der D1-Jugend pfeift ein offizieller Schiedsrichter, der von DFB gestellt wird.

C-Jugend (13-14 Jahre): Spielzeit 2 x 35 Minuten, insgesamt 70 Minuten.

B-Jugend (15-16 Jahre): Spielzeit 2 x 40 Minuten, insgesamt 80 Minuten.

A-Jugend (17-19 Jahre): Spielzeit 2 x 45 Minuten, insgesamt 90 Minuten.


Regeln:

fair spielen, nicht mit dem Schiedsrichter streiten, nicht in die Hand nehmen,

Verletzungen:

Man darf nicht foulen weil es starke Verletzungen geben kann! z.B Armbruch, Beinbruch, Gehirnerschütterung, Handbruch, Schulter auskugeln

Spieler:

Jede Manschaft hat 11 Spieler auf dem Feld. Es gibt einen Torwart, Verteidiger, Mittelfeld, Stürmer.

Spieldauer:

Das Spiel dauert 90 min. Eine Halbzeit dauert 45 Minuten. Die Pause dauert 15 Minuten.

Trainer:

Trainer dürfen vom Spielfeldrand Anweisungen geben.

Ligen:

Bundesliga (1.Liga), 2.Liga, 3.Liga, Regionalliga (4.Liga)

Meisterschaften= WM, EM, DFB Pokal, Champions League.