Klassenregel

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 6. März 2011, 13:01 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Sitzen.jpg
Melden.jpg

Vor 100 Jahren mussten die Kinder, wenn sie sich melden, in ganzen Sätzen antworten, und sie mussten aufstehen. Sie mussten die Beine parallel nebeneinander stellen. Es gab strenge Regeln, an der Schule. Beim Melden hob man die rechte Hand hoch, stüzte in die linke Hand den rechten Ellenbogen. Die Kinder bekamen für gute Taten ein Fleißkärtchen. Wenn man nicht ordentlich saß haben die Jungen was auf den Po gekriegt und die Mädchen auf die Finger. Es gab einen Spruch der hieß so: Hände falten, Schnabel halten, gerade sitzen, Ohren spitzen.


Wenn Du noch mehr zum Thema "Schule früher" wissen willst, dann schau auch auf den Seiten von "Schule" nach.



Wenn du mehr zum Begriff "Klassenregel" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite K Buchstabe-K.gif!