Leguan

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 26. Juni 2010, 19:31 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Der Leguan lebt in Südkanada bzw. Südargentienien,Madargaska. Dadurch, dass seine Zähne seitlich vom Kiefer einzeln angeordnet sind (pleurodont),kann der Leguan ausgefallene Zähne einfach nachwachsen lassen. Sie beherrschen verschiedene Tricks, um sich ihrem Lebensraum anzupassen; z.B. spielt die Länge des Schwanzes beim Flug von Baum zu Baum (Sprung)eine wichtige Rolle. Außerdem besitzt er große Schwimmhäute, mit denen der Leguan über Wasser laufen kann. Seine Augen sind besonders gut, seine Ohren nicht ganz so funktionsfähig wie die Sehorgane. Die Nase funktioniert schlecht, aber der Leguan besitzt ein Jakobsonsches Organ.Im ganzen gibt es fünf Arten:

  • den eigentlichen Leguan(Iguanenae)
  • die Basilisken(Basiliskunae)
  • die Anolis(Anolinae)
  • die Kielschwanzleguane(Toopichurinae)
  • die Stachelleguane(Scelopotinae).




Wenn du mehr zum Begriff "Leguan" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite L Buchstabe-L.gif!