Römer

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 7. März 2009, 09:16 Uhr von ***** (***** | *****)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Schüler
Der Verfasser ist Grundschüler bzw. Grundschülerin.

Inhaltsverzeichnis

Die Römer

Sprache

Früher sprach man in Rom noch Latein.


Strafen

Verbrecher wurden als Gladiatoren ausgebildet und mussten kämpfen, als Sklaven arbeiten,wurden gekreuzigt, gesteinigt oder im Forum mit dem Schwert getötet.


Soldaten

Die Legionäre (Soldaten) haben mit Schwert, Speer, Steinschleuder und Schild gekämpft.


Sklaven

Die Sklaven mussten das Haus sauber halten, Essen besorgen, andere unterhalten und die Haustiere pflegen.


Freizeit

In der Freizeit der Kinder schaukeln sie,wippen, lassen Drachen steigen oder spielen mit Holzpuppen und Puppenhäusern. In der Freizeit der Erwachsenen spielte man gerne das Würfelspiel Tali. Allgemein guckte man gerne Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen im Kolosseum.


Einwohnerzahl

200 nach Christus lebten ca. 1 Millionen Menschen in Rom.


Kleidung

Sie trugen damals eine Tunika, normale Bürger darüber eine Toga.


Geld

Im alten Rom war das Geld aus Bronze, Silber und Gold.


Religion

Die alten Römer glaubten an über 400 Götter zum Beispiel: Jupiter, er war der Götterkönig und herrschte über Donner und Blitz. Juno, sie war die Göttin der Frauen und sollte bei Geburten helfen. Merkur, er war der Gott des Handels, der Diebe und er war der Bote Jupiters. Minerva, sie war die Göttin der Weisheit, der Kunst und des Krieges. Bacchus, er war der Gott des Weines. Lar, er war der Gott des Hauses. Janus, er war der Gott des Eingangs. Vesta, sie war die Göttin des Herdfeuers.


Essen und Trinken

Die reichen Römer aßen Salat, Eier, Muscheln, Fleisch, Fisch, Gemüse und Getreide und tranken Wein, Wasser und Milch.

Besonderheiten

Die Römer gehören zu den fleißigsten Baumeistern der Geschichte. Rom ist auf sieben Hügeln gebaut.


Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeit ist das Kolosseum (Theater).


Berühmte Persönlichkeiten

Berühmt sind Julius Cäsar (Kaiser) und Brutus (Sohn von Cäsar er hat in ermordet).


Römische Ziffern

1=I 5=V 10=X 50=L 100=C 500=D 1000=M


Gründung

Rom wurde um 753 vor Christus von den Zwillingen Romulus und Remus gegründet. (Legende)


Schule

Früher haben sich die reichen Leute Lehrer nach Hause bestellt, die Armen konnten sich das nicht leisten. Die Mädchen wurden von ihren Müttern unterrichtet.



Wenn du mehr zum Begriff "Römer" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite R Buchstabe-R.gif!

Kurzangabe zum Autor/zu den Autoren für die Jury:
Alter: 9/10
Klassenstufe: 4
Schulform: GS
Anzahl der Autoren: 2