Radio MK: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
***** (***** | *****)
***** (***** | *****)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Babel-1|Schüler_Verfasser}}
 
{{Babel-1|Schüler_Verfasser}}
'''Radio MK'''
 
 
  
 
Radio MK ist das Lokalradio für den Märkischen Kreis.Am 13.Mai 1990 ging es als drittes NRW-Lokalradio auf Sendung.Im Funkhaus an der Isenburg in Iserlohn werden täglich 8 Stunden Programm in den Studios produziert.Außerdem werden Spezialsendungen wie:"Arena Lieve!"gesendet.In den restlichen Stunden übernimmt Radio MK das Programm von Radio NRW,weil Radio MK nicht genügend Werbeeinahmen für ein eigenes Vollprogramm erziehlt.Das Bürgerradio gehört auch zum Programm.Eine halbe Stunde pro Tag sind gesetzlich vorgeschrieben,tatsächlich werden aber zwei Stunden gesendet.Außer den Lokalnachrichten,Musik,Wetter und Verkersinformation gibt es auch das Roosternet.Dort kann man Interviews der Spieler und Trainer der Iserlohn Roosters angucken und hören.Außerdem kann man dort Berichte über die Spiele lesen.
 
Radio MK ist das Lokalradio für den Märkischen Kreis.Am 13.Mai 1990 ging es als drittes NRW-Lokalradio auf Sendung.Im Funkhaus an der Isenburg in Iserlohn werden täglich 8 Stunden Programm in den Studios produziert.Außerdem werden Spezialsendungen wie:"Arena Lieve!"gesendet.In den restlichen Stunden übernimmt Radio MK das Programm von Radio NRW,weil Radio MK nicht genügend Werbeeinahmen für ein eigenes Vollprogramm erziehlt.Das Bürgerradio gehört auch zum Programm.Eine halbe Stunde pro Tag sind gesetzlich vorgeschrieben,tatsächlich werden aber zwei Stunden gesendet.Außer den Lokalnachrichten,Musik,Wetter und Verkersinformation gibt es auch das Roosternet.Dort kann man Interviews der Spieler und Trainer der Iserlohn Roosters angucken und hören.Außerdem kann man dort Berichte über die Spiele lesen.

Version vom 7. Mai 2010, 11:09 Uhr

Kurzinfo:

Radio MK ist das Lokalradio für den Märkischen Kreis.Am 13.Mai 1990 ging es als drittes NRW-Lokalradio auf Sendung.Im Funkhaus an der Isenburg in Iserlohn werden täglich 8 Stunden Programm in den Studios produziert.Außerdem werden Spezialsendungen wie:"Arena Lieve!"gesendet.In den restlichen Stunden übernimmt Radio MK das Programm von Radio NRW,weil Radio MK nicht genügend Werbeeinahmen für ein eigenes Vollprogramm erziehlt.Das Bürgerradio gehört auch zum Programm.Eine halbe Stunde pro Tag sind gesetzlich vorgeschrieben,tatsächlich werden aber zwei Stunden gesendet.Außer den Lokalnachrichten,Musik,Wetter und Verkersinformation gibt es auch das Roosternet.Dort kann man Interviews der Spieler und Trainer der Iserlohn Roosters angucken und hören.Außerdem kann man dort Berichte über die Spiele lesen.




Wenn du mehr zum Begriff "Radio MK" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite R Buchstabe-R.gif!