Raupenentwicklung

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 2. September 2008, 13:41 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Schüler
Der Verfasser ist Grundschüler bzw. Grundschülerin.

Die Raupenentwicklung

Erste Stufe: das Ei.
Die erste Stufe der Raupenentwickluing ist das Ei. Die Schmetterlinge legen ihre Eier auf zarten Blättern von Pflanzen ab.

Zweite Stufe: die Raupe.
Das Ei platzt nach wenigen tagen und die Raupe schlüpft heraus, sofort beginnt sie zu fressen. Die Farbe passt sie ihrer Umgebung an.

Dritte Stufe: die Verpuppung.
8 Wochen später verwandelt sich die Raupe in eine sogenannte Puppe. Die Raupe erstarrt, bis sie ein Schmetterling wird.

Man unterscheidet die Winter-Herbst-Generation und die Frühlingsgeneration.




Wenn du mehr zum Begriff "Raupenentwicklung" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite R Buchstabe-R.gif!