Rotwangenschmuckschildkröte

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 29. Mai 2008, 14:06 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rotwangenschmuckschildkröte ist eine Wasserschildkröte.Sie wird bis zu 35 cm groß, aber die Männchen werden nur 25 cm groß. Babyschildkröten haben einen grünen Panzer, Erwachsene einen braunen.


Haltung

Die Rotwangenschmuckschildkröte braucht viel Platz: ein 400 Liter Auquarium mit möglichst großem Landteil (ideal wäre ein halber Quadratmeter) braucht sie mindestens. Das Wasser sollte ungefähr 26-28 Grad warm sein. Gut wäre es, wenn man sie in einem sicheren, großem Freigehege mit Gartenteich halten würde.


Futter

Rotwangenschmuckschildkröten sind Allesfresser. Während die Babys mehr Fleisch(Hackfleisch, Fisch, Mückenlarven, Schinken) brauchen, benötigen die Erwachsenen mehr Pflanzen (Klee, Löwenzahn, Salat, u.s.w.).