Goldhamster: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
***** (***** | *****)
(Link auf vorhandenen Artikel Winterschlaf eingepflegt)
***** (***** | *****)
(Verlinkung mit Hamster eingepflegt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der bekannte '''Goldhamster''' stammt aus der fruchtbaren Hochebene um die syrische Stadt Aleppo. Dort ist er auf dem Feldern nicht gerade gern gesehen, denn er isst Getreide und Gemüse weg.  
 
Der bekannte '''Goldhamster''' stammt aus der fruchtbaren Hochebene um die syrische Stadt Aleppo. Dort ist er auf dem Feldern nicht gerade gern gesehen, denn er isst Getreide und Gemüse weg.  
Er ist ein Einzelgänger, der sich Bauten mit mehreren Aus- und Eingängen, Schlafnestern sowie Vorratskammen in den Boden gräbt. Dort kann er in kalten Wintern auch seinen [[Winterschlaf]] halten.
+
Der [[ Hamster ]] ist ein Einzelgänger, der sich Bauten mit mehreren Aus- und Eingängen, Schlafnestern sowie Vorratskammen in den Boden gräbt. Dort kann er in kalten Wintern auch seinen [[Winterschlaf]] halten.
  
 
Wenn du dir einen Goldhamster anschaffen willst, benötigst Du einen Käfig, Streu, ein kleines Häuschen, in dem sich der Hamster ein Schlafnest bauen kann, einen Futternapf und eine Trinkflasche für Nagetiere. Da Hamster sich gern bewegen, ist es gut, wenn Du ein Hamsterlaufrad in den Käfig stellst.
 
Wenn du dir einen Goldhamster anschaffen willst, benötigst Du einen Käfig, Streu, ein kleines Häuschen, in dem sich der Hamster ein Schlafnest bauen kann, einen Futternapf und eine Trinkflasche für Nagetiere. Da Hamster sich gern bewegen, ist es gut, wenn Du ein Hamsterlaufrad in den Käfig stellst.

Version vom 24. April 2007, 16:19 Uhr

Der bekannte Goldhamster stammt aus der fruchtbaren Hochebene um die syrische Stadt Aleppo. Dort ist er auf dem Feldern nicht gerade gern gesehen, denn er isst Getreide und Gemüse weg. Der Hamster ist ein Einzelgänger, der sich Bauten mit mehreren Aus- und Eingängen, Schlafnestern sowie Vorratskammen in den Boden gräbt. Dort kann er in kalten Wintern auch seinen Winterschlaf halten.

Wenn du dir einen Goldhamster anschaffen willst, benötigst Du einen Käfig, Streu, ein kleines Häuschen, in dem sich der Hamster ein Schlafnest bauen kann, einen Futternapf und eine Trinkflasche für Nagetiere. Da Hamster sich gern bewegen, ist es gut, wenn Du ein Hamsterlaufrad in den Käfig stellst.


Die Goldhamster brauchen einen großen Käfig. Sie können ca. 14cm lang werden.



Wenn du mehr zum Begriff "Goldhamster" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite G Buchstabe-G.gif!