Reiher

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Version vom 7. März 2007, 16:27 Uhr von ***** (***** | *****)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Reiher
Der Reiher gehört zur Familie der Schreitvögel und ist weltweit verbreitet. Es gibt 66 Arten, zum Beispiel:

  • Silberreiher
  • Pfeifreiher
  • Graureiher
  • Kappenreiher
  • Galapagosreiher
  • Grünreiher

Reiher fressen kleine Beutetiere, Frösche, Fische und Insekten. Sie bauen ihre Nester auf einem Baum oder im Schilf, in der nähe von Teichen und Seen. Das Weibchen legt rund fünf Eier und brütet dreißig Tage. Reiher werden über einen Meter groß. Mit meiner Schwester und meinem Vater haben wir schon sehr oft Graureiher beim Spazierengehen beobachtet.




Wenn du mehr zum Begriff "Reiher" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite R Buchstabe-R.gif!