Bartagame

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Bartagame.jpg

Bartagame sind Echsen, die es nur in Australien gibt. Sie fressen Insekten, Obst, Gemüse und Pflanzen. Man erkennt erst wenn sie größer sind, ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Eine junge weibliche Bartagame legt nur wenige Eier, die befruchtet oder nicht befruchtet sein können. Ein ausgewachsenes Weibchen dagegen wird bis zu 40 größtenteils befruchtete Eier legen.

Obwohl manche Echsen Laute von sich geben können, vor allem wenn sie bedroht werden, verständigen sich die meisten Arten nicht mit "Worten". Körpersprache ist sehr viel wichtiger: Obwohl beide Geschlechter in bestimmten Situationen mit dem Kopf nicken, zeigen Männchen dieses Verhalten häufiger. Das Züngeln gegenüber Terrarienmitbewohnern scheint einer Bartagame zu sagen, dass es sich um bekannte Kameraden handelt und nicht um Fremde.




Wenn du mehr zum Begriff "Bartagame" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite B Buchstabe-B.gif!