Bauernhof

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Bauernhof

In der Jungsteinzeit züchteten die Menschen Tiere. Sie pflanzten Getreide an, z.B. Hafer, Samen für andere Tiere usw. Sie blieben immer an einem Ort. Diese Menschen waren die ersten Bauern.
Der Bauernhof ist heute ein Hof, auf dem Haustiere leben, zum Beispiel Katzen, Schweine, Hunde, Kühe usw. Ein anderes Wort für die Tiere auf einem Bauernhof ist "Vieh".
Menschen, die dort leben, sind die Bauern.




Wenn du mehr zum Begriff "Bauernhof" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite B Buchstabe-B.gif!