Berggorilla

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Berggorilla01.jpg

Inhaltsverzeichnis

Lebensraum

Der Berggorilla kommt speziell in Regenwäldern der zentralafrikanischen Vulkankette in Höhen von 1650 bis 3800 Meter auf dem Kontinent Afrika vor.

Bedrohung

Es gibt nur noch etwa 700 Berggorillas.
Denn sie finden keinen Platz mehr , weil der Wald abgeholzt wird und weil sie gejagt werden.
Denn sie zerstören alle Felder.

Aussehen

Das Männchen wiegt rund 250 Kilogramm. Ein Männchen ist rund 1,70 Meter groß und das Weibchen ist deutlich kleiner. Der Berggorilla hat ein langes haariges Fell.

Besonderheit

Der Berggorilla ernährt sich von Blättern, Würmern, Blüten, Baumrinde Bambus und Wurzeln. Er wird 40-45 Jahre alt. Ein Weibchen bringt alle 4 Jahre ein Junges zur Welt.




Wenn du mehr zum Begriff "Berggorilla" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite B Buchstabe-B.gif!