Berner Sennenhund

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Ein Berner Sennenhund ist ein Familienhund. Er ist gutmütig, sehr anhänglich, wachsam und ohne Furcht. Fremden gegenüber gibt er sich selbstsicher und freundlich aus. Er ist unternehmungslustig. Man muss ihm seine Grenzen zeigen, sonst wird er übermütig und macht was er will. Berner Sennenhunde werden bis zu 50 kg schwer und bis zu 15-20 Jahre alt. Sein Fell ist ein seidiges Haarkleid, schwarz ist die Grundfarbe, dazu gehören die Farben Rotbraun und Weiß. Als Gebrauchshund ist der Berner Sennenhund auch einsetzbar: Als Lawinenhund, Sanitätshund, Schutzhund und als Blindeführhund.




Wenn du mehr zum Begriff "Berner Sennenhund" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite B Buchstabe-B.gif!