Blauringkrake

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Der Blauringkrake lebt im Pazifik zum Beispiel in den Korallenriffen vor Australien. Er wird bis zu 12 cm groß. Er ist gelb mit ringförmigen blauen Flecken. Der Krake hat 8 Fangarme und ernährt sich von Krebsen. Er verhält sich sehr angriffslustig. Bei Aufregung vergrößert der Tintenfisch seine Flecken. Der Krake greift schnell an und kann dabei Gift spritzen. Wenn Taucher im Meer schwimmen und nach der Krake greifen, dann beißt er die Taucher und verspritzt Gift. Die Atmung des Menschen kann daraufhin zum Stillstand kommen. Der Blauringkrake ist eines der giftigsten Tiere der Welt.




Wenn du mehr zum Begriff "Blauringkrake" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite B Buchstabe-B.gif!