Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (Märchen)

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Teufel.jpeg

Das Märchen der Teufel mit den drei goldenen Haaren kommt von den Gebrüder Grimm. Es ist das 29. Märchen aus der Märchensammlung. Das Märchen der Teufel mit den drei goldenen Haaren handelt davon, dass ein Kind mit einer Glückshaut geboren wird und drei schwere Fragen gestellt werden. Es geht zum Teufel damit es drei goldene Haare kriegt und es die Königstochter heiraten kann. Die Ellenmutter reißt drei Haare raus. Das Glückskind beantwortet auf dem Rückweg alle drei Fragen.



Wenn du mehr zum Begriff "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (Märchen)" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite D Buchstabe-D.gif!