Eiche

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Zeichnung von Kim

Die Eiche wächst im Wald. Sie wird 20-50 m hoch und hat lange Äste. Ihre Blüten sind grün und daraus wachsen dann die Eicheln. Viele Tiere fressen diese Eicheln. Deshalb ist die Eiche ein lebender Baum der manchen Tieren auch Wohnraum bietet, so zum Beispiel dem Eichhörnchen, dem Specht, Raupen, Maden und noch vielen vielen anderen. Es wohnen über 3.000 Tiere in diesem mächtigen Baum und darum ist die Eiche so wichtig für die Tiere.




Wenn du mehr zum Begriff "Eiche" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite E Buchstabe-E.gif!