Feuerpfote

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Feuerpfote ist ein 6 Monde ( Monate) alter Kater mit rotem Fell der sich entschlossen hat, sein Hauskätzchenleben aufzugeben um sich dem DonnerClan anzuschließen. außer dem DonnerClan, der im den Laubwäldern lebt, gibt es noch dem FlussClan, der am Fluss lebt, den SchattenClan der sich in den Kiefereäldern niedergelassen hat und den WindClan der auf dem Moor lebt.Blaustern die derzeitige Anführerin des ConnerClans bot Sammy (der dann zu Feuerpfote wurde)an in den Wald zu kommen,um einen Wakdkatze zu werden.Das passierte so: Sammy wollte unbededingt einmal eine Maus fangen um sie zu verzeuren.Er betritt das DonnerClan Teretorium (er weiß zu der Zeit noch nicht das der DonnerClan überhaupt exestiert),und schleicht im Unterholz herrum. Auf einmal fällt ihm eine schwere Last auf den Rücken. Es ist Graupfote. Er würde einmal Feuerpfotes bester Freund werden. Feuerpfote währt sich und kann sich tatsächlich befreien. Das haben Tegerkralle und Blaustern gesehen, Blaustern ist beeindruckt von Den Kampftechniken des jungen Katers. Sie läd ihn ein, sich dem DonnerClan anzuschließen. Das tut Sammy dann auch. Abjetzt heißt Sammy Feuerpfote.Sein Mentoren (Lehrer) sind Tigerkralle und Löwenherz. Eigendlich hat jeder Schüler nur einen Mentor.Er trainiert zusammen mitr den anderen Schülern: Graupfote, Rabenpfote, Borkenpfote und Sandpfote.Sie alle haben das gleiche Ziel: Krieger werden. Nach einiger Zeit jedoch, bekommt Feuerpfote einen eigenen Mentor: Blaustern höchstpersönlich wird ihn, Feuerpfote zum Krieger ausbilden. Das ist eine große Ehre.In diesem Training lernt man das kämpfen(die Clans haben manchmal Streit untereinander.Grenzüberschritte und Beutediebstahl sind die häufigdten Gründe).Auserdem lernen sie das Gesetz der Krieger. Darin steht z.B. Ein Krieger verachtet das verweichliche Leben von Hauskätzchen.Am Ende der Ausbildung wartet eine Ernennungszeremonie zum Krieger. Feuerpfote stammt aus dem Buch Warrior Cats was so viel bedeutet wie Kriegerkatzen.Geschrieben wurde das Buch von Erin Hunter. Hinter diesem Namen stecken gleich 5 Autoren. Ich selber kann Warrior Cats nur empfehlen. Es ist ein schönes und immer spannendes Buch, mit sehr viel Fantasie.




Wenn du mehr zum Begriff "Feuerpfote" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite F Buchstabe-F.gif!