Geburt

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

DIE GEBURT

Eine Geburt findet meistens im Krankenhaus statt. Dort hilft die Hebamme das Kind vorsichtig aus dem Bauch zu bekommen. Die Scheide weitet sich und das Baby kommt heraus. Das tut der Frau sehr weh. Man nennt es Eröffnungswehen. Ungefähr ein Liter Fruchtwasser kommt während der Geburt mit aus dem Bauch. Sobald das Baby vom Fruchtwasser entfernt ist, muss alles sehr schnell gehen, weil ansonsten das Baby erstickt. Sobald das Baby geboren ist wird die Nabelschnur abgeschnitten. Nach der Geburt ist das Baby sehr schrumpelig und die Lunge ist voller Fruchtwasser. Um das Fruchtwasser aus der Lunge zu bekommen muss man das Baby über Kopf halten damit das Fruchtwasser heraus fließen kann. Wenn das Baby jetzt nicht schreit muss man ihm auf den Hintern klapsen, damit man erkennen kann ob es atmen kann. Danach wird das Baby in ein warmes Tuch gewickelt.




Wenn du mehr zum Begriff "Geburt" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite G Buchstabe-G.gif!