Handball

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Handball spielt man nur mit der Hand. Wenn ein Spieler den Fuß benutzt, gibt es einen Freiwurf. In einer Mannschaft sind 6 Spieler und 1 Torwart. Es gibt verschiedene Handballgrößen - von mini bis Größe III. Man kann Handball auch im Sand spielen, dann kann man den Ball nicht doppen. Die Spieler haben T-shirts und kurze Hosen an, der Torwart trägt lange Hosen und ein langärmeliges Hemd. Wenn ein Tor gefallen ist, geht das Spiel normal weiter.

Beim Handball gibt es sechs Feldspieler und ein Torwart. Vor jedem Tor gibt es einen Halbkreis Radius von sechs Metern.

Inhaltsverzeichnis

Regeln:

Man darf alles benutzen außer die Beine und die Füße. In den (Halb)kreis darf niemand rein , außer dem Torwart. Man darf nicht in den Arm greifen. Wenn man so etwas oder sonstige Sachen macht , bekommt man erst eine gelbe Karte dann 2 min. rote Karte.


Tore:

Die Tore sind zwei Meter hoch und drei Meter breit.


Spielfeld:

Ein Spiel dauert zwei mal 30 Minuten. In jeder Halbzeit darf der Trainern eine Auszeit nehmen. Ein Handballfeld ist 40 Meter lang , und 20 Meter breit.

Ball:

Es gibt verschiedene Ballgrößen mini, 1,2 und 3.


Spitzenvereine / Spitzenspieler:

Sind der THW Kiel, der HSV Handball und die Rhein Neckar Löwen aus Deutschland sowie Ciudad Real und FC Barcelona aus Spanien . Die besten Nationalmannschaften sind Deutschland , Polen und Frankreich sowie Spanien . Der beste Spieler ist Nikola Karabatic . Weitere gute sind : Michael Kraus , Therry Omeyer , Pascal Hens , Johannes Bitter und Dominik Klein .




Wenn du mehr zum Begriff "Handball" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite H Buchstabe-H.gif!