Hermelin

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Hermelin.jpg

Das Hermelin ist ein sehr großes Wiesel. Der Hermelin lebt in Europa und Nordasien auf Wiesen und in Parks. Der Hermelin wird bis zu 30 cm lang und bis zu 250g schwer. Er ist schlank und seine Schwanzspitze ist immer schwarz. Sein Fell ist im Sommer braun und im Winter weiß, weil er sich tarnen möchte. Der Hermelin ernährt sich von Mäusen, Ratten, Vögeln und Insekten. Beim Jagen zeigen Hermeline ein eigentümliches Verhalten. Sie töten ihre Beute durch einen Nackenbiss und legen sich Vorräte an. Wenn es ihnen gelingt in einen Hühnerstall einzudringen, töten sie deshalb oft viele Tiere. Sie fühlen sich in menschlichen Siedlungen wohl.




Wenn du mehr zum Begriff "Hermelin" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite H Buchstabe-H.gif!