Kobra

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Inhaltsverzeichnis

Kobra

Daten und Fakten

Die Kobra ist die längste Giftschlange der Welt, aber nicht die giftigste. Ihr Gift ist tödlich. Nur 0,0002g Gift können ein Meerschweinchen töten. Sie kann 2,5g Gift mit Leichtigkeit tragen. Deshalb könnten sie 12.500 Meerschweinchen auf einmal töten. Sie können sogar einen Elefanten mit dem Gift töten.


Aussehen

Wir haben meistens ein schönes Muster. Außerdem gibt es viele Rassen der Kobra: KönigsKobra Speikobra Cobra Sprükobra Ringelkobra und die Monokelkobra. Ihre Schuppen sind nicht wie alle denken glitschig sondern rau. Das kann sich aber ändern. Da sich die jüngeren Kobras alle 4 Wochen häuten. Dann wird ihre Haut feucht.


Nahrung

Die Kobra frisst kleine Säugetiere, Eidechsen, Amphibien, Vögel und Schlangen. Die Königskobra wird so gennant weil sie andere Schlangen kannibalisch runter schlingt. Sie ist der König der Schlangen.

Feinde

Die Kobra hat kaum Feinde. Doch keine hat sie nicht. Der Mungo ist der Erzfeind der Kobra. Der Wolf, der Dachs, der Fuchs, der Sechreter Vogel und der Mensch sind weitere Feinde der Kobra. Sie hat einen Fächer um ihre Feinde abzuschrecken.




Wenn du mehr zum Begriff "Kobra" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite K Buchstabe-K.gif!