Meran

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Schüler
Der Verfasser ist Grundschüler bzw. Grundschülerin.
Das ist das Wappen der Stadt Meran.

Meran (ca. 320 m Meereshöhe)ist eine Stadt in Südtirol und befindet sich im Burggrafenamt. Es ist mit ca. 35.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Südtirol. Meran wird auch als Kurstadt bezeichnet. 2005 wurde das neue Thermenhotel im Zentrum von Meran eröffnet. Es herrscht ein mildes Klima, da die Berge, die rund um Meran liegen, die kalten Nordwinde aufhalten und die waren Südwinde festhalten. Von Bozen kommt man am schnellsten über die Schnellstraße MEBO (MEran-BOzen) nach Meran. Seit 2005 führt die neu belebte Vinschgerbahn von Meran ins Vinschgau. Seit 2005 heißt der Bürgermeister Günther Januth.

Sehenswert sind die Botanischen Gärten, die sich beim Schloss Trautmannsdorf befinden. Weiters gibt es ein Frauenmuseum und das Touriseum.

Bekanntester Meran ist der ehemalige Landeshauptmann und Vater des Südtirol-Paketes Silvius Magnago.




Wenn du mehr zum Begriff "Meran" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite M Buchstabe-M.gif!