Orientierung

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Hilfsmittel für die Orientierung

  • Navigationsgerät
  • Landkarten
  • Kompass
  • Sonne
  • Sterne
  • Pflanzen
  • Moos und Flächten
  • Tiere
  • Handy
  • PC und Internet
  • Verehrsschilder
  • Uhr
  • Ortskenntnis
  • Mond
  • Atlas bzw. Globus
  • Waschbecken

Orientierung mit der Uhr

Man muss einfach den Minutenzeiger zur Sonne halten und den Winkel zwischen Minuten- und Stundenzeiger halbieren.Die Hälfte zwischen beiden Zeigern ist dann Süden.

Das Gradnetz

Um jeden Punkt auf der Erdoberfläche, genau bestimmen zu können, verwendet man ein Gradnetz. Um einen Punkt genau bestimmen zu können , braucht man zwei Arten von Graden :

  • LÄNGENGRADE
  • BREITENGRADE

Es gibt insgesamt 180 Breitengrade die von Äquator nach Norden und Süden gezählt werden (jeweils 90°). Außerdem gibt es 360 Längengrade die jeweils vom Nullmeridian (Greenwich) nach Osten und Westen gezählt werden (jeweils 180°). Um die Angaben genauer zu gestallten werden ein ° in ` (Minuten) und ` in `` (Sekunden) unterteilt.

  • 1°=60 `
  • 1`=60``




Wenn du mehr zum Begriff "Orientierung" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite O Buchstabe-O.gif!