Pferdewirt

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

Die Pferdewirtin hat verschiedene Aufgaben das sind:Die Pferde gründlich putzen, Stall ausmisten weil das Pferd auch eine schöne Behausung haben will, das Pferd richtig reiten, Termine für Hufschmied ausmachen und Turniere vorbereiten.


Pferdewirtin

Arbeitsmittel

Die Arbeitsmitteln der Pferdewirtin sind: eine Putzbox in der die nötigen Dinge zum putzen sind, einen Wasserschlauch um das Pferd abzuspritzen wenn es sehr verschwitzt ist und Handtücher um das Pferd abzureiben.

Arbeitszeiten

Die Pferdewirtin arbeitet jeden Tag von 8 Uhr bis um 14 Uhr. Also 6 Stunden am Tag. Das macht 42 Stunden in der Woche.

Ausbildung

Die Ausbildung der Pferdewirtin dauert 3 Jahre. Man muss Praktikum dafür haben. Man kann sie z.B in Deutschland machen.




Wenn du mehr zum Begriff "Pferdewirt" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite P Buchstabe-P.gif!