Schmetterling

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Schmetterling.jpg

Sie flattern herum, sie sind leicht und wunderschön.

Doch wenn wir sie sehen, sind sie fast schon am Ende ihres Lebens. Bevor ein Schmetterling ausgewachsen ist, hat er schon einiges erlebt und sich total verändert.

Schmetterlinge entwickeln sich so: Erst sind sie in einem Ei, dann sind sie eine Raupe, dann sind sie eine Puppe und zum Schluss ein Schmetterling.

Die erwachsenen Tiere nehmen mit ihrem Saugrüssel meist nur Flüssigkeit auf, meist Blütennektar. Schmetterlinge verstecken sich in den kalten Jahreszeiten meistens in Bäumen oder Tierbauten. Sie leben nicht sehr lange. Die Schmetterlinge haben schöne und verschiedene Muster auf ihren Flügeln. Es gibt verschiedene Arten von ihnen. Die Raupen schlüpfen aus Eiern.

Jährlich werden bis zu 700 Arten neu entdeckt.




Wenn du mehr zum Begriff "Schmetterling" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite S Buchstabe-S.gif!