Deutschland

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Eine Karte von Deutschland in Europa

Inhaltsverzeichnis

Daten und Fakten

Deutschland hat 82,8 Millionen Einwohner.

Die Hauptstadt ist Berlin.

Die Nachbarländer von Deutschland sind: Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und die Schweiz.

In Deutschland wird deutsch in vielen Dialekten gesprochen.

Es wird mit Euro und Cent bezahlt.

Deutschland ist sehr groß.

Es liegt in Mitteleuropa.

Autos mit Deutschem Autokennzeichen haben das Landkennzeichen D.

Sehenswürdigkeiten

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Deutschland, dazu zählen: Das Brandenburger Tor, Schloss Neuschwanstein, das Deutsche Museum, die Frankfurter Paulskirche, der Kölner Dom, die Bremer Stadtmusikanten und die bayrischen Alpen.

Schloss Neuschwanstein

Speisen und Getränke

In Deutschland gibt es eine vielfältige Küche. Aber typischeSpeisen sind: Roulade mit Spätzle und Rotkohl, Schweinebraten mit Knödel , Sauerkraut und Spätzle, Königsberger Klopse und Wiener Schnitzel mit Pommes Frites.
Brot, Käse, Wurst und Milchprodukte werden in einer großen Vielfalt angeboten.
Bier und Wein sind typische Getränke.


Berühmte Persönlichkeiten

Zu den berühmten Personen in Deutschland zählen: Die Bundeskanzlerin Frau Merkel, der Fußballspieler Thomas Müller, der ehemalige Formel 1 Rennfahrer Michael Schumacher, der Dichter Herrmann Hesse, der Wissenschaftler Albert Einstein und König Ludwig der II.

Interessantes

Deutschland hatte als erstes Land die Sommerzeit.

Es gibt mehr Frauen als Männer in Deutschland.

Deutsch ist die 10. meistgesprochene Sprache.

Deutschland ist außerdem in sechszehn Bundesländer eingeteilt. Diese heißen: Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bremen, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin.

Die größte Stadt mit etwa 3,3 Millionen Einwohnern ist Berlin. Dann kommen Hamburg, München, Köln und Frankfurt.

Das gesamte Land ist 356.900 Quadratkilometer groß.


Deutschland bei der Fußball EM 2008

Der EM- Teilnehmer Deutschland

Die Endrunde der 13. Fußball-Europameisterschaft der Männer (offiziell: UEFA EURO 2008) wurde vom 7. bis 29. Juni 2008 erstmals in Österreich und in der Schweiz ausgetragen. Eine der 16 teilnehmenden Nationen war Deutschland.

Das 356.900 Quadratkilometer große Land, mit seinen 82.500.800 Einwohnern, hat schon Wochen vorher dem großen Ereignis entgegengefiebert und sich mit seinen Nationalfarben Schwarz, Rot und Gold ausgestattet. Das ganze Land verfiel in einen Fußballrausch, der alle mitriss. Allein die 3,3 Millionen Einwohner der Hauptstadt Berlin bejubelten und unterstützten ihr Team auf der längsten Fanmeile Deutschlands. Unser Land, dessen wichtigste Sportart Fußball ist, hat nun schon zum 10. Mal in Folge an der EM teilgenommen. Mit 3 Titeln (1972, 1980 und 1996) ist die DFB- Auswahl auch Rekordeuropameister. Sie qualifizierte sich, nach den beiden Gastgeberländern, als erstes Team für die Endrunde, in die Gruppe B (weitere Mitglieder: Polen, Kroatien und Österreich).

Die Spiele Der diesjährige EM- Kader unter Joachim Löw bestritt folgende Vorrundenspiele: Gegner Stadion Spielergebnis Deutschland- Polen Klagenfurt 2:0 Deutschland- Kroatien Klagenfurt 1:2 Deutschland- Österreich Wien 1:0

EM- Viertelfinale: Gegner Stadion Spielergebnis Deutschland- Portugal Basel 3:2


EM- Halbfinale: Gegner Stadion Spielergebnis Deutschland- Türkei Basel 3:2

EM- Finale: Gegner Stadion Spielergebnis Deutschland- Spanien Wien 0:1


Die Mannschaft

Aus den 23 Spielern des EM-Kaders wählte der Trainer Joachim Löw die 11 im schwarz-weißen Trikot auflaufenden Spieler aus, die im nächsten Spiel ihr Land vertreten sollten. Trikot Name Verein Spiele Tore Tor 23 Rene Adler Bayer Leverkusen / / 12 Robert Enke Hannover 96 1 / 1 Jens Lehmann Arsenal London 61 / Abwehr 3 Arne Friedrich Hertha BSC Berlin 61 / 4 Clemens Fritz Werder Bremen 18 2 2 Marcell Jansen FC Bayern München 27 1 16 Philipp Lahm FC Bayern München 47 3 17 Per Mertesacker Werder Bremen 49 1 21 Christoph Metzelder Real Madrid 47 / 5 Heiko Westermann FC Schalke 04 3 / Mittelfeld 13 Michael Ballack (Kapitän) FC Chelsea London 87 38 18 Tim Borowski Werder Bremen 33 2 8 Torsten Frings Werder Bremen 77 10 15 Thomas Hitzlsperger VfB Stuttgart 38 5 19 David Odonkor Betis Sevilla 16 1 6 Simon Rolfes Bayer 04 Leverkusen 12 0 7 Bastian Schweinsteiger FC Bayern München 56 15 14 Piotr Trochowski Hamburger SV 12 / Angriff 9 Mario Gómez VfB Stuttgart 14 6 11 Miroslav Klose FC Bayern München 81 41 22 Kevin Kuranyi FC Schalke 04 50 19 10 Oliver Neuville Borussia Mönchengladbach 69 10 20 Lukas Podolski FC Bayern München 54 28Die Trainer und Verantwortlichen

Bundestrainer: Joachim `Jogi´ Löw Co- Trainer: Hans- Dieter (Hansi) Flick Torwart- Trainer: Andreas Köpke Manager: Oliver Bierhoff

Weitere Informationen findet man unter:[1] [2] [3]

WM Teilnahme 2014

Im Jahre 2014 wurde Deutschland Weltmeister im Fußball. Im Kader dabei waren folgende Mitspieler:
Im Tor : Ron-Robert Zieler, Roman Weidenfeller, Manuel Neuer
In der Abwehr: Marcel Schmelzer, Jerome Boateng, Mats Hummels, Philipp Lahm, Per Mertesacker,
Im Mittelfeld: Marco Reus, Toni Kroos, Thomas Müller, Sami Khedira
Im Sturm: Miroslav Klose , Mario Gomez




Wenn du mehr zum Begriff "Deutschland" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite D Buchstabe-D.gif!