Sonne

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:

Die Sonne

Dieses Bild wurde von Alina gemalt

Die Sonne ist ein Stern. Sie ist der Mittelpunkt unseres Sonnensystems. Ohne das Licht der Sonne würde es kein Leben auf der Erde geben. Die Sonne enstand vor 5 Milliarden(!) Jahren, durch eine Supernova. Area 51(10) Die Sonne ist der größte Planet im unserem Sonnensystem Seit über 4,5 Milarden Jahren erhält die Erde von der Sonne Wärme und Licht. Sie hat ungefähr 6.000 Grad Celsius. Die Entfernung von der Erde bis zur Sonne ist 147 – 152 Mio. km. Wird die Sonne einmal verlöschen? wenn die Sonne verlöscht , leben noch unsere 'Uhr-Uhr-Uhr' Enkel.Und Astronome nehmen an,dass die Sonne noch in 5 Mill. Jahren exestiert. Im Inneren der Sonne wird es sehr sehr heiß, das ist der heißeste Punkt der Sonne. Wie andere Sterne ist auch die Sonne ein riesiger Ball aus rotierendem Gas. Der Durchmesser ist 1.390.000 Km. Die Sonne wurde vor sehr langer Zeit aus einer Gas- und Staubwolke gebildet.Wolken dieser Art,sogenannte Nebel, gibt es überall im Milchstraßensystem.Die Sonne und ihre Planeten enstanden aus einem solchen Nebel. Alle Stoffe,aus dennen sie besteht,sind auch an der Oberfläche gasförmig. Ihre oberen Schichten enthalten vorwiegend Wasserstoff,Helium und Kalzium,daneben fast alle übrigen chemischen Elemente,insbesondere Eisen und andere Metalle.Wenn man in die Sonne guckt,dann wird man Blind!!!!Die Sonne ist eines der kleineren Gestirne;darum nennt man sie auch den gelben Zwergstern.Die Sonne spielt eine entscheidende Rolle für unser Leben.Sie versorgt uns sogar mit Atemluft und Nahrung.