Planet

Aus ZUM-Grundschul-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo:
Dieses Bild wurde von Florian gemalt.

Ein Planet ist ein großer Himmelskörper, der einen Stern umkreist. Er kann aus Gesteinen, Metallen, Flüssigkeiten oder Gasen bestehen.

Unsere Planeten

Unsere Sonne ist von neun Planeten umgeben, zu denen auch die Erde gehört. Es gibt 8 Planeten, sie heißen : Merkur,Venus,Erde,Jupiter,Saturn,Mars,Neptun und Uranus. Der Pluto ist kein Planet mehr. Denn die Wissenschaftler fienden,das der Pluto zu klein ist. Deswegen gillt er als Zwergplanet.

Beobachtungen mit Fernrohren deuten darauf hin, dass einige weit entfernte Sterne ebenfalls Planeten besitzen. Der Jupiter ist der größte Planet des Sonnensystems.

Zu den Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Seit einiger Zeit haben sich jedoch Astronomen darauf geeinigt, dass der Pluto nicht mehr dazu zählt.
Zur alten Einteilung gibt es ein Sprichwort und zwar: Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten.

Auf unserem Planet Erde gibt es mehr Wasser als Land. (70,7% Wasser, 29,3% Erde) Der Merkur ist 57,9 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt. Die Venus ist etwas kleiner als die Erde.

Der Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystems. Er ist ziemlich maiestetisch. Ein kleiner Planet ist der Pluto, aber ein noch kleinerer ist der Merkur. Manche Wissenschaftler wollen, dass Pluto nicht mehr zu den Planeten gezählt wird. Unsere liebe gute Erde ist der blaue Planet. Die Venus ist genau so groß wie die Erde. Der Mars ist ein ganz kleines bisschen kleiner als die Venus und die Erde. Neptun und Uranus sind gleichgroß.

Der Neptun ist hellblau genau wie Uranus. Neptun hat eine dunkelblaue Umrandung. Der Uranus hat zwei dunkelblaue Halbkreise in sich. Der Saturn ist der zweitgrößte Planet unseres Sonnensystems. Er hat einen Ring um sich, der aus Wassereis besteht. In den Ferien würde ich gern auf den Saturn fliegen und den Ring betrachten.

Der Pluto wird nicht mehr als Planet gezählt. Er ist nur noch ein Zwergplanet. Wir haben also nur noch 8 Planeten. Somit ist nicht Pluto, sondern Neptun der letzte Planet im Sonnensystem.

Unsere Sonne ist einer von Millionen Sternen im Weltraum. Nicht nur die Erde, auch andere Planeten umkreisen sie und bilden so unser Sonnensystem. Es gibt einen Asteroidengürtel. Er befindet sich zwischen Jupiter und Mars. Neptun ist ein Gasriese. Die Monde der Planeten

Deimos und Phobos sind Monde vom Mars, Charon der Mond vom Pluto. Der Mond Triepon ist vom Neptun. Der Mond vom Saturn heißt Titan. 4 von 24 Monden des Jupiters heißen: Ganymed, Kallisto, Europa und Io.




Wenn du mehr zum Begriff "Planet" wissen willst, dann findest du vielleicht auf den folgenden Seiten etwas:
Finn klein3.gif FragFinn.de            BlindeKuh.jpg Blinde-Kuh.de            Helles wiki koepfchen.gif Helles-Köpfchen.de

Hier geht es zurück zur Lexikonseite P Buchstabe-P.gif!

Kurzangabe zum Autor/zu den Autoren für die Jury:
Alter: 10
Klassenstufe: 4
Schulform: GS
Anzahl der Autoren: 1